Neues 10Gbit Netzwerk mit einfachem Management

Ausgangssituation

Das führende Unternehmen für akustische Medien in Europa möchte seine Netzwerkinfrastruktur modernisieren und optimieren. Mit den bis dato eingesetzten Dell Komponenten war man zufrieden, wollte aber im Zuge des Projektes Alternativen kennenlernen.

Zielsetzung

Der Kunde wünscht sich, neben der Einführung von 10GbE in großem Maßstab, ein einheitliches und einfaches Management aller Netzwerkkomponenten. Dazu einen starken VM Bezug.

Lösung / Realisierung

Wir konnten den Kunden mit einer Brocade Ethernet Fabric überzeugen.

Diese ermöglicht nun den Austausch gemeinsamer Konfigurationsinformationen zwischen den Switchen, ein manueller Eingriff ist nicht mehr nötig und der Kunde hat ein hohes Maß an Automatisation. Im Vergleich zu klassischen hierarchischen Ethernet Architekturen bieten Ethernet Fabrics mehr Leistung, Ressourcen-Nutzung, Verfügbarkeit und Einfachheit. Man braucht das Spanning Tree Protocol nicht mehr, kann aber mit bestehenden Ethernets weiterarbeiten. Die Brocade Ethernet Fabric konnte einfach in der Kunden Topologie konzipiert werden,  da sie flexibel ist und sich den Anforderungen dynamisch anpasst.