Entries in astaro (7)

Montag
Sep022013

Druckvorstufen Unternehmen optimiert den Storagebedarf und die Performanz

Ausgangssituation

Das Produktivsystem unseres Kunden ist in die Jahre gekommen. Das Backup passt nicht mehr in das verfügbare Zeitfenster. Verfügbarkeit, Leistung und Sicherheit der zentralen IT sollen optimiert werden.

Produkte / Realisierung

Als zentraler Applikationsserver kommt HP DL 380 mit 6 Core CPU in Verbindung mit einem EMC VNX 5100 Storage System zum Einsatz. Die Migration erfolgte ohne nennenswerte Probleme im laufenden Betrieb. Das Konzept sah als weitere Optimierung die mehrkanalige Netzwerkanbindung des Server zur Arbeitsgruppe vor. Die Parallelisierung der Leitungen ermöglicht es erst, die hohe Leistung des EMC Storage zusammen mit der xinet Workflow Lösung nutzen zu können.

Ein Beispiel, eine 80zig seitiges Quark Dokument mit hunderten platzierter Bilder wird über Picture Wrangler neu verknüpft in steht in Sekunden zur Verfügung.

Die im Frühjahr erfolgte Erhöhung der Bandbreite und Absicherung durch das neue Sophos UTM Gateway kommt voll zum tragen.

Die Datensicherung wurde mit Presstore von Archiware in Verbindung mit einer Qualstar LTO 6 den deutlich gestiegenen Anforderung angepasst.

Das Syncmodul ermöglicht eine Sicherung des 17 TB großen Volumens auf ein Topstore Essential iSCSI Storage. Im zweiten Schritt erfolgt die Sicherung auf Band ohne das Produktionsstorage zu belasten. Die Überwachung der Prozesse ist kinderleicht, ob über das Web Frontend oder die IOS App, jederzeit hat der Kunde alle Vorgänge im Blick.

Freitag
Feb082013

Ein Mode- und Designstudio erhält eine neue IT-Ausstattung.

Ausgangssituation:

Lieferung einer kompl. Geschäftsausstattung für ein Mode- und Designstudio in Berlin. Die Renovierung der Räumlichkeiten, des 1.1.2013 gegründeten Studios, kommen Ende Januar zum Abschluss.

Produkte/ Realisierung:

Innerhalb von 4 Tagen wurde das Projekt betriebsbereit übergeben.

Ein VM Ware Cluster mit 2 HP Proliant DL360 Host und Topstore Storage mit red. Kontroller bildet die Basis.

Die einzelnen Instanzen für File Service, Veeam und PresStore Backup, evolphin Workflowsystem und Kerio Connect Groupware können mit diesem Konzept sicher betrieben werden.

Zwei Drobo iSCSI Systeme wird für Diskbackup, Archive und Synchronisation genutzt und kann flexibel dem steigenden Datenvolumen angepasst werden.

Das aktive Netzwerk inkl. der PoE Geräte wird über einen HP Pro Curve verwaltet, neben der Leistung ist auch die lebenslange Garantie ein Grund für die Auswahl gewesen.

Sicherheit, von Internet Access bis zu W-Lan in den verschiedenen Etagen des Gebäudes vertraut das Studio des bekannten Designers, auf eine UTM Firewall Appliance und Access Points von Sophos.

Die Astaro FullGuard Suite bietet vollen Rundumschutz, kombiniert mit einer einfachen intuitiver Administration.

Außerhalb des Serverraumes nutzen Clients, vom iOS Gerät bis zur HP z820 HighEnd 3D Workstation Services. Kalibierbare Eizo Display, Wacom Tablett, Epson Flachbett-scanner , HP Officejet und ein 44“ Drucksystem z2100 vervollständigen die Ausstattung.

Freitag
Apr132012

Komplettlösung für ein Unternehmen der Energiebranche in Mainz

Ausgangssituation

Ein Unternehmen der Energiebranche greift mit seiner Hauptzentrale und 3 Niederlassung über eine VPN Leitung auf gehostete Terminal-, Email- und ERP-Dienste zu. Der Kunde ist mit der Performance und der Verfügbarkeit der bisherigen Lösung sehr unzufrieden.

Zielsetzung

Gewünscht ist eine Inhouse-Lösung basierend auf Standards. Die Lösung soll einfach managebar, performant und verfügbar sein.

Produkte / Realisierung

Topmedia stellt eine 2-Node VMware Virtualisierung mit HP Proliant-Servern und VMware VSphere im Standort Mainz bereit. Ein ESX-Node wird im Haupthaus, ein weiterer ESX-Node im 100m entfernten Gaslager über eine 1GBit-LWL Leitung betrieben.

Terminal-und Emaildienste werden durch virtuelle Microsoft Windows Server 2008R2 und Microsoft Exchange 2010 zur Verfügung gestellt. Die ERP-Dienste werden als Linux-Server ebenfalls virtualisiert.

Um die Verfügbarkeit der Systeme gewährleisten zu können, wird ein dreistufiges Konzept umgesetzt. Die produktiven, virtuellen Serversysteme werden mit Veeam vom ersten ESX-Node auf den zweiten ESX-Node in kurzen Zeitabschnitten repliziert. Zusätzlich wird die Produktivumgebung mit Veeam auf einen Backupserver mit fortlaufender Historie gesichert. Dieses Diskbackup wird zusätzlich mit Novabackup auf einen actidata Bandrobotor kopiert.

Die drei Niederlassungen werden mittels Astaro RED an die im Haupthaus betriebene Astaro ASG Appliance über VPN Tunnel angebunden. Die ASG Appliance, als Highavailability Cluster eingerichtet, übernimmt zusätzlich die Kontrolle für die VPN Zugänge der Home-Arbeitsplätze, sowie die Filterung und Kontrolle des Internet-Verkehrs.

Um den Kunden einen durchgehenden Zugriff, auch auf gelöschte, Emails zu ermöglichen wird Mailstore Mailarchiv eingesetzt, um alle ein- und ausgehende Emails revisionssicher speichern und abrufen zu können.

Mittwoch
Dez212011

Apple iMac am Windows Terminalserver bei einem Dachdeckerunternehmen Nähe Hockenheim. 

Ausgangssituation

Der Kunde hat Anfang des Jahres eine neue EDV-Anlage von einem Mitbewerber erhalten und war auf Grund ständiger Abstürze, schlechter Performanz und nicht vorhandener IT-Sicherheit völlig unzufrieden.

Zielsetzung

Realisierung einer stabilen IT-Umgebung mit ordentlicher Sicherheit und stabiler Funktionalität in Verbindung mit einfachster Bedienung da in dem Unternehmen kein Administrator mit speziellen EDV-Kenntnissen vorhanden ist. Ergänzend wünscht der Kunde die Integration von Apple Arbeitsplätzen und iPhone / iPad Integration.

Produkte / Realisierung

Topmedia liefert einen HP 19” Server mit Terminaldienst und installiert die vorhandenen Applikationen mit Datenübernahme von dem Pseudo Server in einem 19”-Schrank der nun auch eine Notstromversorgung von APC erhält und im Kellerbereich aufgestellt wird. Damit ist auch die Büroumgebung sowohl von Geräuschen wie auch von Kabelgewirr entlastet.

Da kein Mailserver vorhanden für Mail- und Termin- sowie Aufgabenkommunikation vorhanden war, wurde ein Kerio-Mail-Server installiert. Über den Terminaldienst von Microsoft wurden 4 Apple iMac zur Realisierung der Windows-Branchensoftware geliefert und installiert.

Ein Astaro Firewall sorgt für die notwendige Sicherheit, die VPN-Anbindung und die Versorgung des Funknetzwerkes innerhalb des Geschäftsgebäudes.

Die Datensicherung erfolgt mit Novastor auf ein Synology NAS-System das auch die Überwachung der Montagehalle mit WebCams übernimmt.

Das vorhandene, aus 3 Billighubs kaskadierte Netzwerk wurde über einen leistungsstarken Gigabitswitch von HP optimiert

Weiterhin gibt es eine zentrale Bildablage für Baustellenbilder die auch mobil mit iPhone und iPad auf der Baustelle gezeigt werden können.

Der Kunde ist von der installierten Lösung begeistert. Die Geschwindigkeit seiner Windows-Anwendungsprogramme auf dem Apple iMac liegt erheblich über der vorher installierten Windows-Lösung. Die grafische Darstellung löste weitere Begeisterung aus.

Mittwoch
Sep072011

Virtualisierung, Firewall und Mailserver bei einer Verlagsgruppe in Wiesbaden

Ausgangssituation

Durch Zukauf weiterer Unternehmen ist ein heterogenes IT-Umfeld entstanden. Die IT-Sicherheit und die Verfügbarkeit redundanter Daten ist mehr als fragwürdig. Bei einem eventuellen Datenverlust ist ein mehrtägiger Stillstand vorprogrammiert.

Zielsetzung

Einsatz eines zentralen Mail-Servers inkl. einer gesetzlich vorgeschriebenen Mailarchivierung in Wiesbaden. Virtualisierung vorhandener Instanzen in den entsprechenden Außenstellen und in der Zentrale. Einsatz einer einheitlichen Firewall-Struktur in allen Geschäftsstellen. Automatisierte Datensicherung sowie Synchronisierung der Daten der Außenstellen an die Zentrale in Wiesbaden.

Produkte / Realisierung

Die auf OpenLinux oder Exchange vorhandenen Mailserver wurden auf einen zentralen Kerio-Mailserver in Wiesbaden zentralisiert. Es wurden ca. 250 Mailclients eingerichtet.

Die sichere Anbindung ans Internet wurde mit den Firewall-Produkten von Astaro realisiert. Hier wurden sichere VPN-Anbindungen der Home-Arbeitsplätze, die Verbindung der Außenstellen an die Zentrale, das sichere Serven im Internet, der Virenschutz sowie die Implementation der WiFi-Netze realisiert.

Die Automatisierung der Datensicherung wurde an der Zentrale mit dem seit Jahren eingesetzten und nun auf LTO umgestellten Qualstar Autoloader realisiert. In den Außenstellen mit geringerem Datenaufkommen werden LTO-Loader von Actidata eingesetzt. Als einheitliche Software zur Datensicherung dient PresStore von Archiware.

Als Virtualisierungsplattform stehen nun mehrere HP Proliant Server mit VMware zur Verfügung. Zur optimalen Absicherung der VMware-Instanzen wird Veeam eingesetzt.

Die zentralen Speicherung der Daten unter VMware wurde mit den bewährten Topstore Essential Raidsystemen realisiert.