DataCore Hyper-Converged Virtual SAN-Software

Die DataCore Hyper-Converged Virtual SAN-Software liefert eine hochverfügbare und leistungsstarke Infrastruktur für virtualisierte Anwendungen in einem kostengünstigen Paket. Im Vergleich zu anderen hyper-konvergenten Produkten bietet DataCore zusätzliche Vorteile:

  • Höhere Geschwindigkeit: Schnellere Applikationen (Datenbanken, kritische Anwendungen, VDI) bedeuten, dass mehr Transaktionen verarbeitet und mehr Daten schneller analysiert werden, Anwender zufriedener sind und dadurch mehr Umsatz generiert wird.
  • Immer verfügbar: Hochverfügbare Infrastrukturen reduzieren Ausfälle des Geschäftsbetriebs und verringern Risiken.
  • »Do more with less«: Mehr Workloads mit besserer Leistung und Verfügbarkeit auf wesentlich weniger Servern ausführen zu können und die bereits vorhandene Infrastruktur zu nutzen, um bei direkten und indirekten Kosten, beachtliche Einsparungen zu erreichen (weniger Strom-, Kühlungs- und Platzbedarf).
  • Mehr Effizienz: Eine integrierte Infrastruktur steht für einfachere Verwaltung und weniger Ressourcen-Aufwand.
  • Investitionssicherheit: Hardware-unabhängige Software stellt die Services bei Veränderungen der Infrastruktur und über den Lebenszyklus der aktuellen Technologiegeneration hinaus zur Verfügung.

Dies führt im Ergebnis zu mehr Einsparungen bei der Konsolidierung, schnellerer Leistung und höherer Verfügbarkeit für Datenbanken, VDIs und sonstige virtualisierte Anwendungen.