Web2Print

Web2Print - Lösungen erfordern ein äußerst gewissenhafte Planung um die Bedürfnisse und die notwendige Integration in Ihren Workflow zu verstehen.

Die erste Web2Print Lösung haben wir bereits 2005 realisiert, sozusagen zu Zeiten als das Schlagwort noch keines gewesen ist.

Wie bei allen von uns vertriebenen Produkten, ging der Produktivschaltung der Lösung eine umfassende Projektierung voraus.

Daran hat sich seit dem nichts geändert, unserer Meinung nach kann ein System nur dann effektiv arbeiten, wenn wie bei Web2Print der Workflow vorher bekannt ist und berücksichtigt wird.

Nur dann wird Templating und Administration ein produktiver Teil der täglichen Arbeit.

Was bieten wir?

  • Produkte die flexibel einzusetzen und einfach zu handhaben sind.

  • Produkte die “out of the Box” funktionieren und nicht erst noch erfunden werden müssen.

  • Produkte mit denen sich Neugeschäft generieren läßt.

Hersteller Focus:

InPress Systems entwicklt seit mehr als einem Jahrzehnt Erweiterungen für Xinet basierte Asset Management Systeme. Neben den Modulen für Workflow und Benutzerverwaltung, bietet InPress einen InDesign oder Quark Template basierten Web 2 Print Shop für Massendrucksachen.